Alles kommt irgendwann zurück

Alles kommt irgendwann zurück

Es war einmal eine Mutter von drei Kindern, zwei Töchter und ein Sohn. Trotzdem sie alle gleich waren, machte sie oft Unterschiede in deren Behandlung.

So kam es, dass sie der einen Tochter plötzlich ihre Schlafzimmer wegnahm, damit die andere Tochter, die in einer anderen Stadt lebte und einmal im Monat zu Besuch kam, in jenem Schlafzimmer nächtigen konnte. Die andere Tochter musste infolgedessen eine kleine Couch als Schlafgelegenheit nutzen. Diese war hart und zu klein und sorgte dafür, dass die Tochter regelmäßig unter Rückenschmerzen litt. Ganze drei Jahre musste die Tochter so leben, bis sie die Bleibe schließlich verließ.

Es vergingen die Jahre und die Mutter lebte nach dem Tod des Ehemannes mit dem Sohn in einem großen Haus zusammen. Doch der Sohn, obwohl er sich als einziger Mann in der Familie von der Mutter ständig verwöhnen ließ, entschloss sich eines Tages von der Mutter wegzuziehen und das Haus zu verkaufen. Die Mutter, sie ging schon auf die 80 zu, musste daraufhin auf ihre alten Tage das Haus verlassen und alleine in eine Wohnung umziehen. Das was sie einst mit ihrer Tochter machte, kam wie ein Bumerang zurück. Warf sie einst die eigene Tochter aus dem Schlafzimmer, wurde sie nun aus dem Haus geworfen.

Und die Moral aus der Geschichte – alles kommt eines Tages zurück, sei also achtsam wie Du die anderen behandelst.

#alleskommtzurück #zurückkommen #bumerang #moral

 

=======================English=Version=======================
What goes around comes around.

Once there was a mother of three, two daughters and one son. Although they were all the same she treated them differently.

It came that she took the sleeping room from one daughter away so that the other one who lived in another town and came monthly for a visit could sleep in that room. Hence the daughter had to sleep on a small couch which was very hard and too little whereby she got consistently back pain. Full three years she had to live like that until she left the abode.

A couple of years passed and the mother lived after her husband’s death together with her son in a huge house. But the son although he was quiet indulged by the mother as the only man in the family decided once to go away and sell the house. So the mother who was already towards 80 had to leave the house consequently and migrate all alone to an apartment. What she once did with her daughter came back like a blowback. She chucked her daughter out of her sleeping room some day and now got chucked herself out of her house.

And the moral of this story – what goes around comes around, so be mindful how you treat others.

#whatgoesaroundcomesaround #mindful #bemindful #boomerang #everythingcomesback #moral

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s