Falsche Zeit, falscher Ort

Falsche Zeit, falscher Ort

Er lächelte mich sowohl sehr freundlich als auch ungemein charmant an, auch wenn er dabei die Hand der Frau neben ihm zärtlich hielt. Unsere Blicke trafen einander gewiss nur flüchtig, obgleich blieb es uns beiden nicht verborgen, dass wir eine gewisse faszinierende Anziehung füreinander verspürten. Wir waren uns dessen vollkommen bewusst, ebenso, dass er seit einigen Monaten eine neue Freundin an seiner Seite hatte und mit ihr bislang glücklich war. Dessen ungeachtet erregte ich bei ihm Gefallen und er genauso bei mir. Allerdings war es wohl die falsche Zeit am falschen Ort. Wie sollte es sonst zu erklären sein, dass sich zwei Menschen begegnen, einander ansprächen und trotzdem für einander nicht frei wären.

Als säße man vor einem duftenden Gourmet-Menü und wäre bereits völlig satt. Der toll garnierte Anblick wäre zwar reizvoll, doch würde es einem dennoch abhalten, etwas davon zu kosten. Manch‘ einer würde vielleicht trotz der Sättigung ein bisschen naschen, während der andere klar und deutlich sagen würde, dass er zurzeit nicht hungrig sei. Genauso in diesem Falle – der eine würde sich der ansprechenden Versuchung hingeben müssen, während der andere sich absolut zurücknehmen würde.

#falscherort #falschezeit #sollnichtsein

 

======================English=Version========================
Wrong time, wrong place

He smiled at me very friendly as well as immensely charming even holding tenderly the hand of the woman next to him. Our eyes met fleeting albeit it didn’t remain a secret to us that we felt a certain fascinating attraction for each other. We have been completely aware of it as well that he was in relation with a new girl for some month and happy with her until now. Nonetheless I appealed to him and he to me just the same. But it seemed to be wrong time and wrong place. Or how else should it be explained that two persons meet and attract each other and are still not unbound.

Like sitting in front of a fragrant gourmet-menu and being complete sated. The terrific garnished sight would relish but keep from taste. One might pinch a bit despite repletion while another would tell clearly and unambiguously that he’s not hungry at the moment. Same in that case – one would succumb to attracting temptation while another would be absolutely restrained.

#wrongtime #wrongplace #shouldnotbe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s