One-Night-Stand

Woher weiß Frau, dass ein One-Night-Stand ein One-Night-Stand ist?

Man trifft einander, unterhält sich, trinkt etwas Alkohol und landet beim ersten Date im Bett. Weil es sich so ergeben hat. Egal ob man schon länger keinen Sex hatte oder weil die laue Sommernacht dazu verführt hat. Nach der Liebesnacht frühstückt man eventuell noch, gibt sich ein Abschiedsküsschen und die Wege trennen sich.

War’s das?

Hätte ein „wir hören uns“ ein Gefühl hinterlassen, dass man einander wieder sieht? Oder ist Sex am ersten Abend immer ein sicheres Zeichen dafür, dass es sich um etwas Einmaliges handelt?

Wahrscheinlich gibt es keine treffende Antwort darauf. Wahrscheinlich ist es bei jeder Frau unterschiedlich.

Und es gibt keinen Verhaltenskodex, ob es bei einem Mal bleibt. Wenn Mann nichts mehr von sich hören lässt, dann kann man leicht 1 und 1 zusammen zählen. Und erzwingen kann man ja auch nichts. Wenn der Funke nicht gesprungen ist, es eine Grundeinstellung gibt, dass Sex am ersten Abend keine Voraussetzung für weitere Zusammentreffen ist, oder welches Argument auch immer dagegen spricht, mehr als ein einziges Mal miteinander Sex zu haben.

Es ist wie es ist – eben ein One-Night-Stand.

 

#onenightstand #sex

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s